Nach einer Vorgabe des Bayerischen Staatministeriums für Unterricht und Kultus (KM) hat die Staatliche Berufsschule Freising seit diesem Schuljahr den Masernschutz für alle neuen Schüler*innen eingefordert und - den Vorgaben entsprechend - ggf. Schüler*innen abgewiesen. Zum 29.09.2020 hat das KM diese Regelung zurückgenommen und unsere Schulen von diesen Vorschriften befreit. Wir bitten eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Die Covid-19 Pandemie hält die Bevölkerung und ganz besonders das medizinische Personal sowie Einsatzkräfte fest in Atem. Gerade auch geeignetes Schutz-Equipment (PSA) wird dort dringend benötigt.

Das Berufliche Schulzentrum Freising feierte am Weiberfaschingstag nicht den Karneval, sondern vielmehr seine Absolventinnen und Absolventen des Prüfungsjahrgangs Winter 2019/2020.

Stell‘ Dir vor, Du landest in einer fremden Welt, die vom Bösen regiert wird, das Angst und Schrecken verbreitet. Die letzte Hoffnung, um die weiße Hexe und ihre Armee zu besiegen, bist Du! So ziehst du in den Kampf, um das Gute in der Welt wiederherzustellen…

„Egal war gestern“ ist das Motto des bundesweiten Projektes des LBV (Landesbund für Vogelschutz). Dies fand die diesjährige Abschlussklasse der Erzieher*innen so ansprechend, dass sie das Projekt „Hummeln statt Stummeln“ ins Leben gerufen hat.

Wie unterrichtet man Plätzchen - und Stollenbacken bei Bäckerlehrlingen? Welche fachdidaktischen Überlegungen stehen hinter dem Unterrichtsfach Einzelhandelsprozesse? Wie organisiert man Projektunterricht bei Industriekaufleuten? Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Freising war in den letzten beiden Wochen Gastgeber für 20 chinesische Lehrkräfte aus der Provinz Yunnan.

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Freising bietet ab dem Schuljahr 2020/21 einen neuen Ausbildungsgang an. Mit dem Schulversuch „Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung“ bilden wir Menschen mit Berufsausbildung zu pädagogisch qualifiziertem Personal speziell für das Arbeitsfeld Grundschule sowie Kinder- und Jugendhilfe weiter.

Sucht hat viele Gesichter. Das Präventionsprojekt „Einfach menschlich“ zum Thema "Sucht" ermöglichte den Schülerinnen und Schülern einen tiefen Blick in die verschiedenen Ausdrucksformen und Zusammenhänge süchtigen Verhaltens.

Was haben die Abkürzung AIDA und die durch den gleichnamigen Film bekannt gewordene Fantasiewelt „Narnia“ gemeinsam? – Richtig! Ein erneutes Siegerplakat beim diesjährigen Wettbewerb der FAKS2 zur neuen Musical-Produktion.

Am 21.11.2019 – dem diesjährigen Welttag der Philosophie - fanden sich sechs eifrige Nachwuchsphilosoph*innen und die Studierenden der Übung „Kinder philosophieren“ in der Stadtbibliothek Freising ein.